Facebook Business Manager

Zugriffsrechte vergeben

Zugriffsrechte auf Deinen Business Manager vergeben – ein Leitfaden

Im Jahr 2020 muss und sollte niemand mehr Passwörter herausgeben. Die Mehrheit der Social Media Tools bietet die Möglichkeit Zugriffsrechte zu vergeben und zu verwalten, ohne wichtige interne Passwörter an Agenturen oder Freelancer herausgeben zu müssen. Wir von Ads on dürfen für unsere Kund*innen im Bereich Social Media Inhalte teilen und auch Werbeanzeigen auf den Plattformen Facebook und Instagram schalten. Damit das reibungslos funktioniert, zeigen wir Dir heute, wie Du ganz einfach Zugriffsrechte auf Dein Werbekonto vergeben kannst. Die wichtigste Voraussetzung dafür ist, dass Du bereits eine Unternehmensseite bzw. ein Unternehmensprofil und das Werbekonto eingerichtet hast. 

Kurz und knapp: was ist ein Facebook-Werbekonto und der Business Manager?

Ein Facebook-Werbekonto ist eine Erweiterung Deines privaten Facebook-Profils oder Deiner Unternehmensseite, das automatisch angelegt wird, wenn Du Deine erste Kampagne bzw. Werbeanzeige erstellst und schaltest. Hier gibst Du außerdem Deine Werbemaßnahmen an und hinterlegst Zahlungsinformationen.

Der Facebook Business Manager ist ein praktisches Tool, das von Werbetreibenden, wie z.B. einer Agentur wie Ads on, genutzt wird, um auf verschiedene Werbekonten von Kund*innen Zugriff zugreifen zu können. Von hier aus können sie Facebook- und Instagram-Marketingmaßnahmen durchführen und verwalten. Für Dich selbst einen Business Manager anzulegen, ergibt Sinn, wenn Du z.B. mehrere Marken verwaltest oder verschiedene Werbekonten hast.

Facebook Businessmanager Unternehmens ID

So geht’s – erteile anderen Zugriff auf Dein Werbekonto

Es gibt – wie fast immer – verschiedene Wege Zugriff auf ein Werbekonto zu bekommen. Was eine Agentur wie Ads on von Dir benötigt ist die Werbekonto-ID oder die Business Manager-ID, damit die betreuende Agentur einen Zugriffsantrag auf Dein Konto stellen kann. Die Werbekonto-ID findest Du ganz einfach in den Einstellungen unter Werbekonten.

Wenn Du einen Business Manager nutzt, dann findest Du die ID in den Unternehmenseinstellungen.

Facebook Businessmanager Unternehmens ID

Wenn eine Agentur den Zugriff auf Dein Werbekonto beantragt, bekommst Du als Administrator*in eine E-Mail von Facebook. Eine andere Möglichkeit ist, dass Du Berechtigungen in Deinem Werbekonto vergibst.

Zugriffsberechtigungen – die verschiedenen Rollen und Berechtigungen

Bei Facebook kannst Du unterschiedliche Rollen und Zugriffsberechtigungen für Deine Werbekonten und den Business Manager vergeben. Hier unterscheidet Facebook zwischen Administrator- und Mitarbeiterberechtigung. Wenn Du möchtest, dass eine Agentur Zugriff auf Dein Konto bekommt, ist es am idealsten einen Administrator-Zugriff zu vergeben, da die betreuende Agentur Dich so problemlos bei Deinen Werbeanzeigen unterstützen kann und alle Zugriffsrechte hat. Du kannst diese Zugriffsrechte aber auch jederzeit ändern und nach Bedarf wieder komplett entziehen. So bist Du auch auf der sicheren Seite.

Facebook Businessmanager Zugriffe

Eine*n Nutzer*in kannst Du ganz unkompliziert hinzufügen. Für den Business Manager gehst Du in Deine Unternehmenseinstellungen. Hier findest Du in der linken Spalte die Rubrik Personen. Dort kannst Du die E-Mail-Adresse hinzufügen und die Zugriffsrechte vergeben. Wenn Du alles bestätigt hast, dann hat die von Dir ausgewählte Agentur oder Person Zugriff auf Deinen Business Manager.

Für ein Werbekonto funktioniert es sehr ähnlich. Einfach die Rubrik Werbekonten auswählen und die von Dir gewünschten Personen hinzufügen und die jeweiligen Zugriffsrechte vergeben.

Facebook Businessmanager Zugriffe
Facebook Businessmanager Zugriffe

Wie Du siehst, ist das alles kein Hexenwerk und kann schnell von Dir eingerichtet werden. Du hast noch weitere Fragen zum Thema, dann lass uns gerne eine Nachricht da oder bilde Dich in einem unserer Facebook Ads Webinare weiter.